Kinderhotel Felben

erstellt am: 13.09.21 | von: Johanna | kategorie(n):

Kinderhotel Felben

Mittersill

About Kinderhotel Felben

Gastfreundlichkeit seit 1958!

Unser Kinderhotel Felben entstand aus dem ursprünglichen „Felbermeilinger Bauernhof“ und begann mit einem kleinen Gastraum, damit auch der Mittersiller Ortsteil Felben ein Wirtshaus hat. Rasch wurden dann auch die ersten sechs Gästezimmer von reiselustigen Touristen bewohnt. Nach und nach durchgeführte Erweiterungen ermöglichten 1992 den Beitritt zu den Kinderhotels Europa. Dabei wurde jederzeit darauf geachtet, den Pinzgauer Stil mit 4 Sterne Hotelkomfort in Einklang zu bringen. Im Jahr 2009 erfolgte dann der Aufstieg in die „Erste Liga“ der Kinderhotels und die Verleihung des 5. Smileys. Mittlerweile verfügen wir über 43 Wohneinheiten, Schwimmbad mit Riesenrutsche und Wellnessbereich, 10 große Spielzimmer, 8000 m² Außenspielplatz mit eigenem Schihügel sowie einen aktiven Bauernhof mit Reitbetrieb und Streichelzoo. Unsere großen und kleinen Gäste werden von 45 Mitarbeitern bekocht, bewirtet und betreut.

Seit 2014 wurden wir sieben Mal in Folge von unseren Gästen, auf Holidaycheck, zu einem der 99 besten Hotels weltweit gewählt. Dies alles war und ist nur möglich durch ein immer freundschaftliches und faires Miteinander zwischen uns, der Familie Scharler, und unseren vielen langjährigen Mitarbeitern.


Branche: Gastgewerbe / Tourismus

Website | Facebook |  Instagram | 

Info(s)

Telefonnummer+43 6562 4407
AdresseFelberstraße 51
PLZ / Ort5730 Mittersill

Freie Stellen bei Kinderhotel Felben

Filter by tag:
    Es gibt keine zu Ihrer Suche passenden Gewerbeflächen.

    Unser Netzwerk.

    Land Salzburg WKS AMS Regpi Mint Printzell Zukunftsschneiderei ALE

    Wir sind Teil von

    MINT steht für die Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Mit der MINT-Initiative Salzburg wollen wir junge Menschen für MINT begeistern und über das umfangreiche MINT-Angebot in Salzburg informieren.

    Vernetz dich.


    Mehr Informationen: BMLRT LE 14-20 Land Salzburg