kommbleib X rieder facades

Das kommbleib Netzwerk zu Gast bei Rieder Facadese in Maishofen.

Das Netzwerk wird von der Inspirationskraft der Partner-Unternehmen belebt. Groß geschrieben und geschätzt wird vor allem die persönliche Ebene zwischen den Unternehmensvertreter:innen, mit der eine neue Qualität des direkten Austausches und des Miteinanders realisiert wird. 


„Netzwerken bedeutet nicht nur, Menschen miteinander zu verbinden. Es geht darum, Menschen mit Menschen zu verbinden, Menschen mit Ideen und Menschen mit Möglichkeiten.“

– Michele Jennae –


Fotos: kommbleib | Lukas Klima

Bernd Gruber GmbH ist Teil der #kommbleibFamily

Verleihung im Marmorsaal des Kavalierhauses Kleßheim

Die Bernd Gruber GmbH setzt seit Jahren auf die Ausbildung von jungen Persönlichkeiten zu top-qualifizierten Fachkräften. Aus diesem Grund hat sich das Unternehmen heuer für den Award „Lehrbetrieb des Jahres 2023“ beworben.

Das Engagement im Bereich der Lehrlingsausbildung und die Erfüllung der gesellschafts- und bildungspolitischen Aufgabe haben der Fachjury gefallen und zu einer Nominierung geführt.

Bei der Verleihung im Marmorsaal des Kavalierhauses Kleßheim wurden die besten Lehrbetriebe vom Bundesland Salzburg geehrt und in einem feierlichen Rahmen die besonderen Leistungen der Unternehmen präsentiert.

Wir sind stolz, dass die Bernd Gruber GmbH Teil der kommbleib Familie ist und gratulieren ♥lich!


„Wir, die Bernd Gruber GmbH, sind stolz auf diese besondere Auszeichnung und haben das Ziel, noch viele junge Menschen bei Ihrem Start in die Berufswelt zu fördern, unterstützen und begleiten.“

– Alois Steger, Bernd Gruber GmbH


– Fotocredit: WK Salzburg | Franz Neumayr


Wir bringen zusammen, was zusammen gehört.

Wer kooperiert, gewinnt!
Ein aktuelles Praxisbeispiel für so eine Erfolgsgeschichte aus dem kommbleib Netzwerk ist die Kooperation zweier Pinzgauer Unternehmen, die den Grundstein dieser strategischen Partnerschaft nach einem kommbleib Netzwerktreffen gelegt haben.

Die Agentur let’s get social by fraebitude, bekannt für außergewöhnliche Digital-Strategien und spezialisiert auf Social Media Marketing, hat immer wieder Kundenanfragen erhalten, ob diese auch Website-Lösungen anbieten können, um eine stimmige Online-Präsenz zu garantieren. Da diese Expertise aber Inhouse nicht vorhanden war, haben sie sich dafür kurzerhand mit einem kompetenten Partner aus dem kommbleib Netzwerk zusammengetan: SweetPopcorn.Studio – der regionale Ansprechpartner für komplexe Softwarelösungen, Web- und App Entwicklungen.

Ab sofort bündeln diese beiden Zeller Unternehmen ihr umfangreiches Know-how und können dadurch custom-made Website Unikate mit Marketing Mehrwert made in Pinzgau für kleine und mittelständische Unternehmen anbieten. Genauer gesagt, eine einzigartige und regionale Komplettlösung für Web und Social Media, die Hand in Hand geht und durch das kommbleib Netzwerk entstanden ist.


“Kooperationen zwischen etablierten Unternehmen und digitalen
Start-ups sind häufig wegweisend für Innovationen. Durch kommbleib können wir uns stetig mit vielen branchenübergreifenden Pinzgauer Unternehmen vernetzen und austauschen, mit denen wir sonst wahrscheinlich keinerlei, bis wenig Touchpoints hätten.“

– Alexandra Räbiger, Geschäftsführerin let’s get social by fraebitude OG

Großgeschrieben und geschätzt wird bei kommbleib vor allem die persönliche Ebene zwischen den Unternehmensvertreter:innen, mit der eine neue Qualität des direkten Austausches und des Miteinanders realisiert wird. Das passende Ambiente dafür bieten die erfolgreichen Formate wie das Netzwerktreffen und die Unternehmerwerkstatt, die regelmäßig stattfinden und großen Andrang finden.


– Fotocredit: LGSBF x SPS


Unternehmerwerkstatt3.0

Kreative, innovative Lösungen für die Region

Im Rahmen unseres regionalen Kompetenzpaketes durften wir vergangenen Donnerstag in außergewöhnlicher Atmosphäre im WUCHER Helicopter Hangar in Zell am See die dritte „Unternehmerwerkstatt“ mit dem Thema „Mitarbeitergesundheit | win-win für Arbeitgeber:innen & Arbeitnehmer:innen“ über die Bühne gehen lassen. An dem Format – welches es so im Pinzgau noch nicht gab – nahmen Unternehmer:innen & Führungskräfte aus den unterschiedlichsten Branchen teil. Ganz nach dem Motto: GEMEINSAM für die Region.

Hintergrund, Idee & Ziel:                                                                                                                                

Schlaue und innovative Köpfe tun sich zusammen, schauen über den Tellerrand hinaus und werken gemeinsam an Themen, welche die gesamte Region und die Arbeitswelt aktuell bewegen.

Mitunter gibt es fachlichen Input von Expert:innen, um lösungsorientierte Ansätze zu den verschiedensten Anliegen liefern zu können. kommbleib ermöglicht mit diesem Format eine gezielte Unterstützung für die rund 270 Partner-Unternehmen.

Inspiriert durch die Keynote von Dr. Evelyn Martinel, von der Österreichischen Gesundheitskasse, Expertisezentrum Gesundheitsförderung, Prävention & Public Health, arbeiteten die Teilnehmer:innen in vier Arbeitsgruppen an konkreten Lösungen für regionale Herausforderungen, welche dadurch im Alltag auch leicht anwendbar sind und die Region nachhaltiger gestalten.

Arbeitszeit ist Lebenszeit – wir verbringen rund 1/3 unseres Lebens in der Arbeit. Die ÖGK begleitet Betriebe – unabhängig von Größe und Branche – bei der Durchführung Betrieblicher Gesundheitsförderung („BGF“). Dabei fließen die Erfahrungen des ÖNBGF der letzten 20 ein, bei der die praxisbezogene Durchführung und Qualitätssicherung im Zentrum steht. Diese Form von Organisationsentwicklung lebt vom Tun. Führungskräfte sind sowohl Zielgruppe, als auch Gestalter:innen gesunder Rahmenbedingungen.


Ein besonderer Dank gilt der Verbund Hydro Power AG, Georg Mayerhofer Wohndesign, Gärtnerei Schwaighofer, Mag. Alois Schäffer sowie Mag. Claudia Hofer, die durch den Abend führte.

Fotocredit: Alexandra Pirrchner | kommbleib


Info-Tag zu Lehre & Weiterbildung

Unter diesem Motto fand am 29.09.2023 der erste regionale Info-Tag für Berufs- und Bildungsorientierung in Kooperation mit der Musik-Mittelschule Zell am See statt.

Knapp vierzig Partnerunternehmen von kommbleib und etliche weiterführende Schulen stellten sich und ihre (Aus-)Bildungsmöglichkeiten in den beiden Turnhallen vor. Rund 500 Schüler:innen der umliegenden Schulen und viele Eltern und andere Interessierte besuchten die Veranstaltung in lockerer Atmosphäre und informierten sich über die vielen verschiedenen Möglichkeiten im Pinzgau. Seitens der Stadtgemeinde Zell am See gab es spannende Einblicke für den Schulneubau 2025 – die Pläne konnten samt Modell besichtigt werden. Hier gibt’s von RTS ein kurzes throw back dazu.


Ein besonderer Dank gilt allen voran der MS Zell am See rund um das Team von Direktorin Bea Woschitz-Brenner, Daniela Auer & Christian Ronacher für die ausgezeichnete Unterstützung bei der Organisation der Veranstaltung. Weiters Unterberger Brot GmbH für die Versorgung des leiblichen Wohls, sowie den Partnerunternehmen Blizzard GmbH, Maximarkt GmbH, Schmittenhöhebahn AG und der Pinzgau Milch GmbH für die coolen Tombola Preise. Ein großes Dankeschön gilt ebenfalls Baumarkt Ebster GmbH, Lagerhaus Saalfelden, Stöckl Bauverbund und der Gärtnerei Schwaighofer.

– Team kommbleib –


Fotos: kommbleib | Alexandra Pirchner

Netzwerktreffen in St. Martin

Das kommbleib Netzwerk zu Gast bei Stainer Schriften & Siebdruck und im Woodprint Cafe.

Das Netzwerk wird von der Inspirationskraft der Partner-Unternehmen belebt. Groß geschrieben und geschätzt wird vor allem die persönliche Ebene zwischen den Unternehmensvertreter:innen, mit der eine neue Qualität des direkten Austausches und des Miteinanders realisiert wird. 


„Netzwerken bedeutet nicht nur, Menschen miteinander zu verbinden. Es geht darum, Menschen mit Menschen zu verbinden, Menschen mit Ideen, und Menschen mit Möglichkeiten.“

– Michele Jennae –


Fotos: kommbleib | Lukas Klima

Unternehmerwerkstatt2.0

Kreative, innovative Lösungen für die Region

Im Rahmen unseres regionalen Kompetenzpaketes durften wir vergangenen Donnerstag in außergewöhnlicher Atmosphäre im Verbund Kraftwerk in Kaprun die zweite „Unternehmerwerkstatt“ mit dem Thema „Erfolgsfaktor Nachhaltigkeit | Vom Sinn zur Umsetzung“ über die Bühne gehen lassen. An dem Format – welches es so im Pinzgau noch nicht gab – nahmen Unternehmer:innen & Führungskräfte aus den unterschiedlichsten Branchen teil. Ganz nach dem Motto: GEMEINSAM für die Region.

Hintergrund, Idee & Ziel:                                                                                                                                

Schlaue und innovative Köpfe tun sich zusammen, schauen über den Tellerrand hinaus und werken gemeinsam an Themen, welche die gesamte Region und die Arbeitswelt aktuell bewegen.

Mitunter gibt es fachlichen Input von Expert:innen, um lösungsorientierte Ansätze zu den verschiedensten Anliegen liefern zu können. kommbleib ermöglicht mit diesem Format eine gezielte Unterstützung für die rund 270 Partner-Unternehmen.

Inspiriert durch den Vortrag des Energieexperten von der Klima- und Energiemodellregion „Nachhaltiges Saalachtal“, Mag. Alois Schläffer, arbeiteten die Teilnehmer:innen in sechs Arbeitsgruppen an konkreten Lösungen für regionale Herausforderungen, welche dadurch im Alltag auch leicht anwendbar sind und die Region nachhaltiger gestalten.

Frage ist nicht ob, sondern wann

Alois Schläffer erläuterte in seiner Keynote warum Nachhaltigkeit einer der großen Erfolgsfaktoren der kommenden Jahre sein wird. „Die Frage ist nicht mehr ob, sondern nur mehr wann und wie der Umbau zu einer nachhaltigeren Wirtschaft stattfinden wird müssen. Jene, die diese Veränderungen von Anfang an aktiv mitgestalten werden davon am meisten profitieren. Denn am Ende dieser Reise wird eine lebenswertere Region für alle stehen“, so Alois Schläffer.


Ein besonderer Dank gilt der Verbund Hydro Power AG, Georg Mayerhofer Wohndesign, Gärtnerei Schwaighofer, Mag. Alois Schäffer sowie Mag. Claudia Hofer, die durch den Abend führte.

Fotocredit: Gerald Lobenwein | kommbleib


Wir bringen zusammen, was zusammen gehört.

Die Design Composite GmbH aus Niedernsill hat in Zusammenarbeit mit der Firma lcoSense GmbH (beide sind kommbleib Partnerunternehmen) aus Zell am See einen bemerkenswerten Digitalisierungsgrad erreicht, die in der Branche für Aufsehen sorgt. Die beiden Unternehmen haben ihre Kräfte gebündelt, um gemeinsam innovative Lösungen zu schaffen, die den Kundenbedürfnissen in der heutigen digitalen Welt entsprechen.

Das Vorzeigeunternehmen Design Composite GmbH produziert im Herzen des Pinzgaus hochwertige Leichtbauelemente, transluzente Paneele, sowie individuelle Verbundlösungen. Man begeistert mit maßgeschneiderten, ökologisch nachhaltigeren Systemlösungen für mehr Effizienz und Performance. Mit hoher Flexibilität und Engagement werden kundenspezifische Lösungen, von einzelnen Paneelen bis zu Systembauteilen entwickelt. Dabei sind in Sachen Deckschichten, Dimensionen, Kernstrukturen und Farben der Fantasie keine Grenzen gesetzt. Mit ihrer Erfahrung und ihrem Know-how haben sie die Entwicklung von leichten, langlebigen und ästhetisch ansprechenden Produkten vorangetrieben. So flexibel und individuell wie die Produkte, benötigt es ein verlässliches System im Hintergrund, um die internen Prozesse zu steuern und alle Kundenwünsche zeitgerecht umzusetzen. Daher haben sich die Leichtbauexperten den regionalen Softwarehersteller und EDV Dienstleister IcoSense GmbH mit ins Boot geholt, um gemeinsam eine zukunftsorientierte Gesamtlösung für ihr Unternehmen zu entwickeln.

Nach einer umfassenden Analyse der Geschäftsprozesse, entschied man sich für eine schrittweise Umsetzung der Digitalisierungsmaßnahmen. Allen voran stand die Implementierung eines neuen cloudbasierten ERP Systems mit anschließender Integration einer individuellen Produktionssoftware. Dadurch werden alle Produktionsabläufe digital abgebildet und in Echtzeit transparent dargestellt (Vorteile: Live-Überblick des Produktionsfortschritts, optimierte Durchlaufzeiten, lückenlose Echtzeit Doku bei Unregelmäßigkeiten, transparente Produktionskosten usw.). Aktuell wird an einem Konzept einer integrierten Planungssoftware gearbeitet.  Diese erfolgte bis dato in Excel und war dem Team von Design Composite GmbH aufgrund der Komplexität ein Dorn im Auge. Bei Planungsänderung war die Kommunikation zwischen MitarbeiterInnen und Planungspersonal oftmals schwierig und intransparent.

Mittlerweile erfolgt die gesamte Produktionsplanung mittels der neuen Software. Die einzelnen Produktionsstationen wurden hierfür mit Tablets bestückt und zeigen in Echtzeit die aktuellen Aufträge inklusive aller erforderlichen Produktionsunterlagen an. Durch eine einfache Eingabe können nun ebenfalls die Durchlaufzeiten der einzelnen Arbeitsstationen nachvollzogen werden. Somit wurde im gesamten Produktionsprozess mehr Transparenz geschaffen.

Auch die Planung zukünftiger Aufträge ist nun wesentlich einfacher, da man auf die gesammelten Erfahrungswerte zurückgreifen kann.

Aber nicht nur die Produktionsabläufe wurden optimiert. Auch die Geschäftsprozesse im Hintergrund wurden vereinfacht. Von Kundenpflege, über Lager, hin zu Rechnungslegung läuft nun alles über ein plattformunabhängiges System.  Gerade für die dezentrale Unternehmensstruktur von Design Composite GmbH, ist ein solches System ein Gewinn, da man standortunabhängig arbeiten kann.

„Die Implementierung des neuen ERP Systems zwang uns die internen Prozesse kritisch zu betrachten und neu zu definieren (= Basis zur Erlangung der ISO9001). Darüber hinaus kann nun ortsunabhängig und in Echtzeit auf alle relevanten Informationen zugegriffen werden wie zb. Reporting, Planung, Projekt- und Materialstatus, Finanzen… Die zusätzliche Integration der Produktionssoftware schafft Transparenz und eliminiert der „Wurde ja eh besprochen…“ Politik.

Digitalisierung bedeutet für uns absolute Disziplin aller Beteiligten. Der gesteuerte Informationsfluss belohnt jedoch auch mit einer erhöhten internen Zufriedenheit.  

Die Zusammenarbeit mit lcoSense war ein wichtiger Schritt in unserer Digitalisierungsstrategie und hat uns ermöglicht, in unserer Branche Vorreiter zu sein.“, so Johann Aster, Geschäftsführer von Design Composite.

Auch der Geschäftsführer von lcoSense ist begeistert von der Zusammenarbeit. „Die Zusammenarbeit mit Design Composite hat uns die Möglichkeit gegeben, unsere Fähigkeiten in der Entwicklung digitaler Produkte und Lösungen zu nutzen, um unseren Kunden einen Mehrwert zu bieten“, sagte er. „Wir sind stolz darauf, Teil der Digitalisierungsstrategie von Design Composite zu sein und werden weiterhin eng mit ihnen zusammenarbeiten, um innovative Lösungen zu schaffen, die den Kundenbedürfnissen gerecht werden.“

In einer Welt, in der digitale Prozesse und Lösungen immer wichtiger werden, ist die Kooperation von Design Composite und lcoSense beispielhaft für eine erfolgreiche Zukunft.


Fotocredit: IcoSense GmbH | Design Composite GmbH


Let’s get social by fraebitude betreut ab sofort den Social Media Auftritt von kommbleib

Umfassende Betreuung der Unternehmenskommunikation auf den sozialen Netzwerken

Seit kurzem erhält kommbleib professionelle Unterstützung in Sachen Social Media Marketing. Die Übernahme des Etats betrifft die Betreuung und den Ausbau des Social-Media-Auftritts, um den regionalen Dialog über die Plattformen zu fördern, um einen agileren Informationsaustausch zu gewährleisten und die Bekanntheit zu erhöhen.


Fotocredit: kommbleib | Gerald Lobenwein


Netzwerktreffen in Kaprun

Das kommbleib Netzwerk zu Gast bei Bründl Sports im Flagshipstore in Kaprun.

Das Netzwerk wird von der Inspirationskraft der Partner-Unternehmen belebt. Groß geschrieben und geschätzt wird vor allem die persönliche Ebene zwischen den Unternehmensvertreter:innen, mit der eine neue Qualität des direkten Austausches und des Miteinanders realisiert wird. 


„Netzwerken bedeutet nicht nur, Menschen miteinander zu verbinden. Es geht darum, Menschen mit Menschen zu verbinden, Menschen mit Ideen, und Menschen mit Möglichkeiten.“

– Michele Jennae –


Fotos: kommbleib | Lukas Klima

KONTAKT

kommbleib | Arbeiten & Leben im Pinzgau
Schulstraße 14
5700 Zell am See

Jetzt Teil der kommbleib Family werden! ♥

Follow us on Social Media

Mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union

ANMELDUNG

EXKLUSIV FÜR PARTNERUNTERNEHMEN!

ANMELDUNG

EXKLUSIV FÜR PARTNERUNTERNEHMEN!

ANMELDUNG

FÜR ALLE INTERESSIERTEN

Teil der kommbleib Family werden! ♥

Unverbindliche Anfrage

Anmeldung

EXKLUSIV FÜR PARTNERUNTERNEHMEN!
BETRIEBLICHE KINDERBETREUUNG
Dienstag, 17. September 2024 | 08:30 - 10:00 Uhr
RESTAURANT SEECAMP, ZELL AM SEE

powered by

Karrierebrunch & jobtalk

WOMAN-CIRCLE
ALLES WAS DIR BEWUSST IST
KANNST DU ÄNDERN!
WORKSHOP

HARD FACTS

26.09.2024
Freiraum Gasthof Moser | Maria Alm
9:00 – 16:00 Uhr (inkl. 1h Mittagspause und weiteren kleinen Pausen)
Deine persönlichen Hosts:

Birgit Poschacher

Finanz- und Dipl. Neuromentalcoach

Anke Brunner

Dipl. Neuromentaltrainerin & Dipl. Sozialpädagogin

Wir teilen unser Erfahrungswissen, besprechen die Theorie und lassen dich gleichzeitig die Praxis erleben.

In unserem Woman Circle Tagesworkshop bieten wir allen Frauen und allen Menschen, die mit Frauen zusammenarbeiten, einen spannenden Tag rund um die Themen beruflicher Alltag, hormoneller Berufsalltag und familiärer Berufsalltag, an.

● Performance Familie und Beruf – Unser Blickwinkel, um diese beiden Lebensbereiche zu harmonisieren
● Hormonelle Auswirkungen im beruflichen Alltag – Lerne deine Hormonwelle zu surfen und dein (beruflicher) Alltag wird leichter
● Frauen im Berufsalltag – Entdecke deine Ressourcen und lerne sie zu leben

Die Vereinbarkeit dieser allgegenwärtigen Lebenspunkte im Berufsalltag braucht organisatorische Performance sowie eine hohe Aufmerksamkeit auf das eigene individuelle Gesundheitssystem, sowie den gerechten Blick auf den Hormonhaushalt.

In diesem Workshop erhältst du Methoden und Tools um deinen eigenen nützlichen und nachhaltigen Wegweiser zusammenzubauen. Dieser Wegweiser soll dir als Kompass in deinem Berufsalltag mit allen Facetten zur Seite stehen. Er wird dich dabei unterstützen, Herausforderungen zu meistern, deine Stärken sichtbar zu machen, „Selfcare“ zu leben und „Life Management – Reflektion“ als selbstverständliche Methode anzusehen.

KOSTEN

Pro Teilnehmer:in  € 510,00 (inkl. Verpflegung…)
* Alle Preise sind Nettopreise, da kommbleib ein Verein ist.

Anmeldung

EXKLUSIV FÜR PARTNERUNTERNEHMEN!
JAHRESHAUPTVERSAMMLUNG

Mittwoch, 25. Oktober 2023 | 08:00 Uhr | Zaglgut, Kaprun

Anmeldung

EXKLUSIV FÜR PARTNERUNTERNEHMEN!
NETZWERKTREFFEN
Donnerstag, 4. Juli 2024
08:00 - 10:00 Uhr
GWS | Integrative Betriebe

Anmeldung

EXKLUSIV FÜR PARTNERUNTERNEHMEN!
SOCIAL MEDIA WORKSHOP

Dienstag, 7. November 2023 | 09:00 - 16:00 Uhr | WK Zell am See

Anmeldung

EXKLUSIV FÜR PARTNERUNTERNEHMEN!
UNTERNEHMERWERKSTATT 4.0

Donnerstag, 13. Juni 2024 | 17:30 - 20:00 Uhr
Areit Talstation | Schmittenhöhebahn AG

VISUAL CONTENT
FÜR DIE SOZIALEN
NETZWERKE
WORKSHOP ADVANCED

HARD FACTS

04.06.2024
Wirtschaftskammer Zell am See 
09:00-16:00 Uhr (inkl. 1h Mittagspause und weiteren kleinen Pausen)

Dein persönlicher Host:

Fabian Rädiger

let’s get social by fraebitude: www.fraebitude.com 

u.a. Co-Founder der Online Marketing Agentur “let’s get social by fraebitude”, Wirtschaftsfachwirt I Digital Transformation Leader & Markenbotschafter für nationale und internationale Brands. Fachexperte Social Media Marketing & Gastautor bei hotel & touristik

Ein guter und relevanter Content auf den Sozialen Medien ist ein Muss, um sich vom Mitbewerb abzuheben. Eine der größten Challenges für Unternehmen ist es, kontinuierlich ansprechenden Content in Form von Bild- und Videomaterial für ihre Social-Media-Präsenz zu kreieren und parat zu haben. Um Abhilfe zu schaffen, verraten wir euch mehrere smarte und simple Lösungsansätze, um eine Content Pool aufzubauen und dabei Kosten und Nutzen ideal in Relation zu setzen. Darüber hinaus geben wir hilfreiche Praxistipps wie du selber mit dem Smartphone ansprechende Inhalte erstellen kannst.

In einer exklusiven Runde von max. 10-15 Personen lernst du an einem Tag alles für eine fundierte Basis, um einen qualitativen Content-Pool aufzubauen. Wir teilen mit dir die besten Social Media Tipps, Tricks und Hacks aus unserem Agenturalltag und unserer Zeit als Markenbotschafter für nationale und internationale Brands. Freu dich auf ein praxisnahes Social-Media-Wissen!

KEY TAKEAWAYS I WORKSHOP INHALTE

Folgenden Inhalten werden wir uns widmen:
● 4 Ansätze, um einen qualitativen Content-Pool aufzubauen
● Timesaver Content-Recycling: Wie man beliebte Inhalte mehrfach strategisch einsetzt und wiederverwendet.
● Corporate Influencer: Mitarbeiter als Markenbotschafter für authentisches und glaubwürdiges Storytelling

PRAXISTEIL:
● Eine hilfreiche Checkliste für coolen Smartphone-Content
● Hilfestellungen wie du dein Unternehmen | Dienstleistung | Produkt am besten in Szene setzen kannst.
● Hands-on Einführung: Wie kreiere ich ansprechende Bilder & Videos mit dem Smartphone für meine Social Media Kanäle
(mehrere praktische Übungen)
● Die richtigen Maße und Größen zur jeweiligen Content Art
● Hilfreichen Tools und Apps zur Content Bearbeitung

INTERESSANT FÜR

alle, die mehr über Content Creation & Social Media Marketing erfahren möchten. Der Workshop richtet sich an alle Mitarbeiter die für Social Media in Ihrem Unternehmen zuständig sind, zB.:
● Newbies, Einsteiger, Quereinsteiger
● Mitarbeiter die für SoMe im Betrieb verantwortlich sind
● Online-Marketing-Verantwortliche
● Marketing-Manager
● Digital Interessierte

QUICK WINS

Wir vermitteln praxisnahes Wissen, das du direkt anwenden kannst. Du entwickelst und erweiterst dein professionelles Netzwerk und gewinnst eine neue Perspektive auf deine Tätigkeit. Du kannst dich durch ansprechende Inhalte von deiner Konkurrenz besser abheben, deine Kanäle kontinuierlich bespielen und somit Social Media erfolgreicher für deinen Betrieb nutzen.

KOSTEN

Pro Teilnehmer:in  € 590,00 (inkl. Verpflegung…)
* Alle Preise sind Nettopreise, da kommbleib ein Verein ist.

SOCIAL
MEDIA
MARKETING
WORKSHOP BASIC

HARD FACTS

09.04.2024
Wirtschaftskammer Zell am See
09:00-16:00 Uhr (inkl. 1h Mittagspause und weiteren kleinen Pausen)

Dein persönlicher Host:

Fabian Räbiger

let’s get social by fraebitude: www.fraebitude.com 

u.a. Co-Founder der Online Marketing Agentur “let’s get social by fraebitude”, Wirtschaftsfachwirt I Digital Transformation Leader & Markenbotschafter für nationale und internationale Brands. Fachexperte Social Media Marketing & Gastautor bei hotel & touristik

In einer exklusiven Runde von max. 10-15 Personen lernst du an einem Tag alles für eine fundierte Social Media Marketing Basis. Wir verraten dir die besten Social Media Tipps, Tricks und Hacks aus unserem Agenturalltag und unserer Zeit als Markenbotschafter für nationale und internationale Brands. Freu dich auf ein praxisnahes Social-Media Wissen! „In diesem eintägigen Social Media Marketing Workshop erfährst du alles rund um deinen erfolgreichen Unternehmensauftritt auf Instagram und wie du mit den Sozialen Medien Kunden gewinnen und binden kannst.“

KEY TAKEAWAYS I WORKSHOP INHALTE

Ziel ist es, euch einen fundierten Einstieg in den Bereich Social Media Marketing zu geben.

Folgenden Inhalten werden wir uns widmen:
● Was brauche ich, um erfolgreiches Social Media Marketing (Ressourcen im Betrieb) dauerhaft umzusetzen? Welche Herausforderungen muss ich dauerhaft meistern?
● Instagram Basics (Persönliches vs. Business Profil, Der Instagram Algorithmus, Bio uvm)
● Wie schaffe ich es, meinen Unternehmensaccount kontinuierlich und qualitativ zu bespielen ?
● Die richtigen Maße und Größen zur jeweiligen Content Art
● Was muss ich für erfolgreiche Postings & Stories beachten?
● Wie gewinne ich nicht nur Follower, sondern Fans auf Instagram?
● Wie erstelle ich einen strukturierten Redaktionsplan?
● Wie kann ich meine Reichweite & Interaktion erhöhen?
● Welche hilfreichen Tools und Apps gibt es?

INTERESSANT FÜR

alle, die mehr über Social Media Marketing erfahren möchten. Der Workshop richtet sich an alle Mitarbeiter die für Social Media in Ihrem Unternehmen zuständig sind, zB.:
● Newbies, Einsteiger, Quereinsteiger
● Mitarbeiter die für SoMe im Betrieb verantwortlich sind
● Online-Marketing-Verantwortliche
● Marketing-Manager
● Digital Interessierte

QUICK WINS

Wir vermitteln praxisnahes Wissen, das du direkt anwenden kannst. Wir beantworten am Ende gerne konkrete und individuelle Fragestellungen von dir und geben eine Empfehlung ab. Du entwickelst und erweiterst dein professionelles Netzwerk und gewinnst eine neue Perspektive auf deine Tätigkeit. Du kannst dich von deiner Konkurrenz besser abheben und Social Media erfolgreicher für deinen Betrieb nutzen.

KOSTEN

Pro Teilnehmer:in  € 590,00 (inkl. Verpflegung…)
* Alle Preise sind Nettopreise, da kommbleib ein Verein ist.

CUSTOM-MADE WEBSITE UNIKAT
MIT MARKETING MEHRWERT
MADE IN PINZGAU
PAKET

Dein persönlicher Host:

Eva Ahorner

Head of Web-Design & Performance Marketing Manager bei der Agentur let’s get social by fraebitude.

Was bringt die schönste Website, wenn sie nicht gefunden wird?

Richtig, nichts, daher kombinieren wir besonderes Design mit bester Funktionalität und Performance für maximale Reichweite, um mehr Neukunden und Anfragen über die eigene Website zu generieren.
#designedtoperform
Let’s get social by fraebitude überzeugt gemeinsam mit SweetPopocorn.Studio mit custom-made Design Unikate, basierend auf deiner Corporate Identity und/oder Referenzdesigns. Von Grund auf neugestaltet, versprochen.

Was alle unsere Webdesign-Pakete vereint: CHARAKTER, INDIVIDUALITÄT & QUALITÄT

Unser Angebot: 2 transparente Website Packages für unterschiedliche Bedürfnisse:

Website Package BASIC
keep it Sweet & simple

Unser BASIC Webdesign Paket für eine einfache aber hochwertige Website mit einer Inhaltsseite

● persönliche Beratung und Ansprechpartner
● einfaches, individuelles Design
● Onepager = 1 inkludierte Content-Seite
● Eine kostenlose Standard-Domain (.at/.com/.eu)
● Kontaktformular, Google Maps, Impressum, Cookie Richtlinie, DSGVO konform, SSL Zertifikat
● einfacher, flexibler Seitenaufbau
● Responsive Design
● einsprachig

Website Package ADVANCED
keep it Sweet & sophisticated

Das ADVANCED Webdesign-Paket mit mehr Design & Funktion für umfangreiche Websites

● Konzept & Strategie
● persönliche Beratung & Ansprechpartner
● umfangreiche, individuelle Design Gestaltung (ohne Templates/Vorlagen)
● Eine kostenlose Standard-Domain (.at/.com/.eu)
● 5 inkludierte Content-Seiten
● Kontaktformular, Google Maps, Impressum, Cookie Richtlinie, DSGVO konform, SSL Zertifikat
● 5 Lizenzfreie Stockfotos
● einfacher, flexibler Seitenaufbau
● Responsive Design
● Initiales Backup (5 Jahre Aufbewahrung)
● mehrsprachig möglich

ZIELGRUPPE

Kleinere und mittlere Unternehmen

MISSION & MEHRWERT

● Design trifft auf Funktionalität – für eine optimale Performance #designedtoperform
● Komplettlösung für Web & Social Media aus einer Hand
● transparente Website Packages für unterschiedliche Bedürfnisse
● Qualitätsarbeit made in Pinzgau
● Support & persönlicher Ansprechpartner vor Ort #regionalistgenial
● Kein 0815 Auftritt oder Templates – So special wie DU
● laufende Analyse & Auswertungen

KOSTEN

Website Package BASIC € 4.700,00 exkl. USt.
Website Package ADVANCED € 8.360,00 exkl. USt.
Website Package BASIC € 4.700,00 exkl. USt.
Website Package ADVANCED € 8.360,00 exkl. USt.

#SOCIAL ADVERTISING
DIE GÜNSTIGE & MESSBARE
ALTERNATIVE ZU PRINTWERBUNG
PAKET

HARD FACTS

Termin individuell vereinbar
Let’s get social by fraebitude Office

Dein persönlicher Host:

Fabian Räbiger

let’s get social by fraebitude: www.fraebitude.com 

u.a. Co-Founder der Online Marketing Agentur “let’s get social by fraebitude”, Wirtschaftsfachwirt I Digital Transformation Leader & Markenbotschafter für nationale und internationale Brands. Fachexperte Social Media Marketing & Gastautor bei hotel & touristik

Wir sind dein kompetenter Partner, wenn es um Social Advertising geht – von der Planung deiner ersten Anzeige bis zur Entwicklung fortgeschrittener Kampagnenstrategien. Durch Werbeanzeigen in den sozialen Medien kannst du deine Zielgruppe direkt ansprechen, die Brand Awareness steigern, deine Produkte und Dienstleistungen ideal bewerben und neue Mitarbeiter gewinnen. Wir erarbeiten die passenden Ads Arten und Targeting-Optionen für dein Unternehmen. – Bei uns profitierst du von dem Know-how und den Learnings aus über 2.000 geschalteten Anzeigen.
Wir kreieren für dich eine kreative bezahlte Anzeige auf Instagram und/oder Facebook, mit direkter Ansprache an deine Zielgruppe. Ideal zur Bewerbung von speziellen Angeboten oder Veranstaltungen, zur Steigerung deiner Brand Awareness bei potentiellen Kunden oder zur Mitarbeitergewinnung.

ZIELGRUPPE

Selbständige und Arbeitnehmer:innen aus den unterschiedlichsten Branchen und Berufen

NUTZEN

Mehr Sichtbarkeit auf den Sozialen Medien, Neukunden-Akquise, Brand Awareness Steigerung, Mitarbeitergewinnung.

ANGEBOTSDETAILS

1 x maßgeschneiderte Facebook oder Instagram Video-Ad mit Verlinkung auf Ihre Website oder Instagram Account je nach Marketingziel

Zusätzliche Informationen:
Inklusive:
Zieldefinierung, Konzept
1 x ansprechendes Teaser Video (ca. 30 Sekunden) inklusive lizenzfreie Musik
Creation aus vorhandenen Video/Bildmaterial
2 Formate: 4:5 und 9:16

Ads Management:
1 x Set-up im Werbeanzeigenmanager
Definition der individuellen Zielgruppe und des Zielpublikums
Ideale Platzierung der Anzeige
Monitoring aller Maßnahmen

VORTEILE

schnelle Umsetzung
geringe Kosten bei hoher Reichweite
garantierte Linkklicks auf deine Website und Sichtungen
geringe Streuverluste durch präzises Targeting
wenig interner Aufwand
einfache Erfolgsauswertung, Analyse und Reporting

KOSTEN

€ 749,00 pro Anzeige (exkl. USt., exkl. Werbebudget)

KONFLIKTMANAGEMENT:
KONFLIKTE ERKENNEN
& NACHHALTIG LÖSEN
WORKSHOP

HARD FACTS

19.06.2024
Wirtschaftskammer Zell am See
Tagesworkshop 9:00 – 17:00 Uhr (inkl. 1h Mittagspause und weiteren kleinen Pausen)
Dein persönlicher Host:

Mag. Beatrix Mitterweissacher, MBA

Wirtschaftsjuristin für Personal; New Work Coach
(IHK DE) für Führungskräfteentwicklung und
Mediatorin (Ziv MedG); Personalberaterin

Konflikte frühzeitig erkennen und lösen! „Den Kopf in den Sand zu stecken, verbessert die Aussicht nicht.“ – Im täglichen Miteinander haben wir oft Angst vor Konflikten. Schwelende und nicht gelöste Konflikte haben das Potenzial ganze Teams lahm zu legen. Die Folgen sind mangelnde Produktivität, Motivation und Stillstand. Wer einen Konflikt bewusst wahrnimmt kann rechtzeitig gegensteuern. Konflikte haben ein großes Potenzial für positive Veränderungen in der Organisation. Wichtig ist, dass man Konflikte frühzeitig erkennt und gegensteuert. Konfliktmanagement gehört dabei zu einer der wichtigsten Aufgaben von Führungskräften. In unserem 1-Tages Workshop gibt es eine Einführung und Übersicht zum immer wichtiger werdenden Führungswerkzeug „Konfliktmanagement“.

ZIELGRUPPE

● Führungskräfte, Team- & Projektleiter
● Mitarbeiter:innen mit Personalverantwortung
● Personaler (Mitarbeiter:innen im Personalbereich)

NUTZEN

● Besserer und bewussterer Umgang mit Konflikten
● Erhöhung der Mitarbeiterbindung
● Steigerung der Mitarbeitermotivation
● Verbesserung des Betriebsklimas & der Unternehmenskultur
● Vermeidung von Eskalationen

INHALT

● Konfliktdiagnose – Was ist ein Konflikt (Heiße & kalte Konflikte?)
● Das Kommunikationsquadrat nach Friedemann Schulz von Thun
● Die 9 Konfliktstufen nach Friedrich Glasl
● Vorbereitung und Durchführung von Konfliktgesprächen & Phasenmodell der
● Mediation
● Analyse von Praxisbeispielen zur konstruktiven Konfliktlösung im
● Führungsalltag
● Ressourcen

KOSTEN

Pro Teilnehmer:in  € 450,00 (inkl. Verpflegung…)
* Alle Preise sind Nettopreise, da kommbleib ein Verein ist.

MENTAL STRENGTH
WORKSHOP
TRAIN & BRAIN
WORKSHOP

HARD FACTS

28.02.2024
Wirtschaftskammer Zell am See
Tagesworkshop 9:00 – 16:00 Uhr (inkl. 1h Mittagspause und weiteren kleinen Pausen)

Dein persönlicher Host:

Tristan Brüderl

BA Studium Philosophie
Dipl. Trainerausbildung

Dein Workshop für mentale Stärke, Durchhaltevermögen und Kraft in herausfordernden Zeiten.

LEARNINGS

Lerne den ganzheitlichen Zusammenhang zwischen Körper, Geist und Seele kennen und warum es so wichtig ist mit einem starken Geist, einem fitten Körper und stabilen Mindset, alle Herausforderungen mit Zuversicht und Selbstsicherheit zu meistern, um ein wirklich energievolles Happy Life genießen zu können.

Lerne passende sofort umsetzbare praxisorientierte Strategien kennen, wie du deinen Alltag besser planen und strukturieren kannst, wie du Ziele setzt und diese verfolgst, wie du körperlich und mental fitter wirst, wie du dein Stresslevel reduzierst, und wie du trotz eines stressigen Jobs und Alltag, mit mehr Energie, Selbstvertrauen und Zuversicht alle deine Herausforderungen meisterst.

ZIELGRUPPE

Ein fitter Körper und Geist werden dir nicht nur privat weiterhelfen, sondern du wirst auch in deinem Berufsleben mit mehr Energie und Zuversicht agieren können.
Ein Workshop für Menschen, die beruflich, familiär vor Herausforderungen stehen, die sich weiterentwickeln wollen und neue Aspekte des mental Trainings kennenlernen möchten.

KOSTEN

Pro Teilnehmer:in  € 450,00 (inkl. Verpflegung…)
* Alle Preise sind Nettopreise, da kommbleib ein Verein ist.

HOW TO
NEXT
GENERATION
WORKSHOP

HARD FACTS

14. & 15.11.2024
wird noch bekannt gegeben
2 Tage je 09:00 – 17:00 Uhr (inkl. 1h Mittagspause und weiteren kleinen Pausen)

Deine persönlichen Hosts:

Doris Haydn

Zert. Intuitionscoach; Zert. Story Telling für Business; Dipl. NLP Practitioner (ÖDV-NLP); Dipl. Coach (ECA European Coaching Association); Dipl. Outdoor-Trainerin; Diverse Weiterbildungen in den Bereichen Verkauf,Kommunikation, Persönlichkeitsentwicklung, Präsentation, Train the Trainer

Harald Gallai

Studium der Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkten Personalmanagement, Organisation und Wissensmanagement, Outdoortrainer für Lowelements Diverse Workshops an der JKU Linz (Präsentation & Moderation), Kommunikationstrainerausbildung

Als Sicherstellung des Praxistransfers der College-Inhalte finden begleitend AusbilderInnen-Colleges mit regelmäßigem Follow-up statt. Durch strukturierte Feedback-gespräche und gezielte Maßnahmen unterstützen die AusbilderInnen die Entwicklung der Lehrlinge und fördern zudem die Nachhaltigkeit und den Umsetzungserfolg der Lehrlinge.

ZIELE DER AUSBILDER:INNEN-COLLEGES

● konsequente und herzliche Ausbildung der Lehrlinge im Betrieb
● Grundausbildung in Pädagogik und Didaktik
● gemeinsame Sprache durch Kennen und Können der Inhalte aus dem College
● Bewusstsein über Beispielwirkung
● Wissenstransfer ins Unternehmen und interner Multiplikator
● Nahtstelle und Bindeglied: UnternehmerIn – Lehrlinge – MitarbeiterInnen

INHALTE DER GRUNDAUSBILDUNG

● Funktion und Rolle als AusbilderIn
● Grundlagen der Kommunikation in Theorie und Praxis
● Grundlagen der Pädagogik und Didaktik
● Veränderungs- und Entwicklungsprozesse von jungen Menschen begleiten
● Gezielt Feedback geben Praxisbeispiele und –transfer u.v.m.

FOLLOW-UPS

● Erfahrungsaustausch
● laufende Vertiefung der Grundausbildungs-Inhalte
● Entwicklung von Handlungsalternativen bei aktuellen Herausforderungen in der Zusammenarbeit mit jungen Erwachsenen und Lehrlingen

Dieser Workshop richtet sich an alle Mitarbeiter:innen, die im Unternehmen mit Lehrlingen arbeiten. Auf Wunsch kann gerne eine Vertiefung und Weiterführung in Form einer Grundausbildung inkl. Prüfung in Anspruch genommen und organisiert werden. Mehr Infos findest du hier.

KOSTEN

Pro Teilnehmer:in  € 890,00 (inkl. Verpflegung…)
Pro Teilnehmer:in  abzüglich 75% Förderung € 222,50
* Alle Preise sind Nettopreise, da kommbleib ein Verein ist.

VEREINBARUNG

#CHECKDIRDEINEZUKUNFT
Freitag, 15. November 2024
09:00 - 16:00 Uhr | FPCC Zell am See

Veranstaltungsvereinbarung

1. Öffnungszeiten und Standbetreuung:
Während der Öffnungszeiten von 09:00 – 16:00 Uhr ist der Stand zu betreuen.

2. Verbindliche Anmeldung:
Die Anmeldung ist verbindlich.

3. Zahlungsbedingungen:
Die vereinbarten Gesamtkosten sind bis zum 18. Oktober 2024 vollständig an den Veranstalter zu entrichten. Bei Nicht-Einhaltung der Zahlungsfrist obliegt es dem Veranstalter den Messestand anderweitig zu vergeben.

4. Nachhaltigkeit:
Im Sinne der Nachhaltigkeit sollten keine eigens gebrandeten Taschen verteilt werden. Der Veranstalter stellt Taschen für die Messebesucher:innen bereit.

5. Ausgabe von Energydrinks:
Energydrinks jeglicher Art dürfen ausschließlich nur an Erwachsene ausgegeben werden.

6. Standgestaltung und Schutzmaßnahmen: 

    • Nägel, Schrauben oder dergleichen dürfen NICHT an den Wänden oder im Boden angebracht werden. Bei Aktivständen muss unbedingt dafür Sorge getragen werden, dass ein ausreichender Schutz für Boden & Wände vorhanden ist. Luftballons sind aus brandschutztechnischen und entsorgungstechnischen Gründen nicht erlaubt.
    • Bei Gebrauch von Doppelklebebändern zur Anbringung von Böden, Dekorationen udgl. dürfen ausschließlich die von der FPCC genehmigten Klebebänder verwendet werden. Dekorationsteile im Publikumsbereich und auf der Bühne müssen entsprechend der Ö-Norm B3800 B1 Q1 TR1 schwer brennbar, schwach qualmend und nicht tropfend sein. Ein Attest über das Brandverhalten ist auf Verlangen vorzulegen. Jegliche Anbringung von Beschriftung, Logos, Transparenten, Fahnen ist mit den Verantwortlichen der FPCC abzusprechen. Grundsätzlich dürfen nur Materialien verwendet werden, die rückstandsfrei entfernt werden können.
    • Verpackungsmaterial und Transportkisten sind vor Beginn der Veranstaltung außer Haus zu bringen. Wird Restmüll, Papier, Karton und sonstiger Müll vom Veranstalter nicht rechtzeitig entfernt, so veranlasst dies die FPCC auf dessen Rechnung.
  • Offenes Licht und Feuer (Kerzen, Teelichter, Duftlampen, u.ä.) dürfen nur nach ausdrücklicher Genehmigung durch die FPCC aufgestellt werden. Weitere Zündquellen und gasbetriebene Geräte dürfen im gesamten Haus nicht aufgestellt und betrieben werden. Bei der Montage von Scheinwerfern und anderen Wärmequellen ist im gesamten Haus darauf zu achten, dass diese ausreichend Abstand zu den Brandmeldern haben. Die Beurteilung dessen erfolgt durch Techniker der FPCC. Sollen Pyrotechnik, Nebelmaschinen, Hazer und Trockeneis verwendet werden, ist dafür eine gesonderte Zustimmung der FPCC in Absprache mit der Feuerwehr zu erwirken. Die dafür erforderliche Abschaltung der Brandmeldeanlage bedingt die Anwesenheit von Organen der Feuerwehr während der Veranstaltung. Die Kosten dafür trägt der Veranstalter.

7. Verantwortlichkeiten des Standbetreibers:
Dem Standbetreuer obliegt die Pflicht der Reinhaltung der Arbeitsfläche und des Kundenbereiches. Allfällige Schäden auf der Ausstellungsfläche, die durch die Benutzung der gemieteten Fläche verursacht werden, sind vom Standbetreiber auf eigene Kosten zu beheben. Sollte dies nicht erfolgen, sind wir zur Ersatzvornahme auf Kosten des Standbetreibers berechtigt. Der Standbetreiber haftet für alle Schäden, welche mit Nutzung der gegenständlichen Fläche im ursächlichen Zusammenhang stehen.

8. Haftung und Risiko:
Das Hinterlassen und Verwahren von Gegenständen / Ausstellungsmaterial an den Ständen basiert ausschließlich auf Risiko des Ausstellers. Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung für Diebstahl oder Vandalismus sowie Mangelfolgeschäden. Ebenso wird keine Verantwortung für die Absage der Messe aufgrund von Fremdverschulden oder ungünstigen Witterungsbedingungen übernommen.

9. Kosten und Gebühren:
Kosten für die Ausstellung bzw. Präsentation (Materialien etc.) trägt der Aussteller selbst.

10. Auf- und Abbauzeiten für Aussteller:
Fahrzeuge dürfen am Donnerstag, 14.11.2024 (09:00 – 17:00 Uhr) zum Aufbau sowie am Freitag, 15.11.2024 nach Veranstaltungsende (16:00 Uhr) ausschließlich zum Beladen im Zuge der Abbautätigkeiten vor dem FPCC Zell am See (Anfahrtsplan wird mit der Bestätigung der Anmeldung übermittelt) abgestellt werden.

Parkplätze
Im unmittelbaren Umfeld ist das Parken nicht erlaubt. Das im Innenstadtbereich gelegene FERRY PORSCHE CONGRESS CENTER verfügt lediglich über eine Ladezone, welche jedoch nicht als Parkplatz genehmigt ist. Unter dem Ferry Porsche Congress Center und direkt daneben stehen 400 Tiefgaragenplätze zur Verfügung (privater Betreiber).- vergünstigter Preis durch FPCC 12 EUR statt 38 EUR Tagestarif.

11. Befolgung von Anweisungen:
Der Aussteller verpflichtet sich, allen Anweisungen des Veranstalters oder den Anweisungen der vom Veranstalter beauftragten Person unbedingt Folge zu leisten.

12. Ergänzende Bestimmungen zu Haftung und Versicherung:
Der Veranstalter übernimmt keinerlei Haftung bei Abhandenkommen oder Beschädigung der vom Aussteller eingebrachten oder zurückgelassenen Ausstellungsgüter bzw. der Standausrüstung, insbesondere nicht für Beschädigungen, für die Temperatur-, Luftfeuchtigkeits-, Klima- oder Wettereinflüsse bzw. Selbstverschulden ein Auslöser oder Grund sind. Die Aussteller haften ihrerseits für etwaige Schäden, die durch sie, ihre Angestellten, ihre Beauftragten oder ihre Ausstellungsgegenstände und –Einrichtungen an Personen oder Sachen verursacht werden. Der Veranstalter ist diesbezüglich klag- und schadlos zu halten. In der Auf- und Abbauzeit hat jeder Aussteller eine erhöhte Sorgfaltspflicht für die Sicherheit seiner Güter. Der Veranstalter haftet nicht für Vermögens-, Gesundheits- oder sonstige Schäden welcher Art immer, die im Zusammenhang mit der Vorbereitung, Durchführung oder Abwicklung der Veranstaltung dem Aussteller selbst, dessen Bediensteten oder dritten Personen aus welchem Grund immer widerfahren.

13. Salvatorische Klausel:
Sollten einzelne Bestimmungen dieser Vereinbarung rechtsunwirksam sein oder während der Geltungsdauer des Auftrages aufgrund gesetzlicher Bestimmungen oder behördlicher Entscheidungen rechtsunwirksam werden, so berührt dies die Gültigkeit der verbleibenden Bestimmungen nicht. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gilt als vereinbart was aus wirtschaftlicher Sicht der unwirksamen Bestimmung am ehesten entspricht.

14. Risikoübernahme:
Eine Rückerstattung der Standgebühr kann nicht erfolgen. Der Veranstalter kann kein unternehmerisches Risiko für die Veranstaltung übernehmen.

TEAM
BUILDING
OUTDOOR
WORKSHOP

HARD FACTS

Termin individuell vereinbar
Ort individuell vereinbar
09:00 – 16:00 Uhr (inkl. 1h Mittagspause und weiteren kleinen Pausen)

Dein persönlicher Host:

Mag. Petra Jäger

u.a. Gründerin von einfacherleben.co.at
Fachtrainerin ISO/IEC 17024, Business Coach, auf ZAQ zertifizierte Outdoorpädagogin und Bergwanderführerin

Manchmal fühlt sich der Alltag an wie eine endlose Wiederholung, ohne echte Gelegenheit, das Zusammenspiel im Team zu beleuchten. In diesem Outdoor-Training ihr lasst den gewohnten Rahmen hinter euch und taucht ein in das Abenteuer Natur – eine erfrischende Abwechslung für den Teamgeist.

Hier, unter freiem Himmel, wird plötzlich sichtbar, wie wichtig jedes einzelne Teammitglied ist und Reflexion wird zum Abenteuer. Wir nutzen die Natur als Fitnessstudio für soziale Kompetenzen, das euch zeigt, wie ihr eure Teamfähigkeiten stärken und in den Alltag integrieren könnt. Das Ziel? Das kleine Pflänzchen „Teamarbeit“ zu einem robusten Baum wachsen zu lassen, der in jeder Arbeitsumgebung standhaft bleibt.

Keine Sorge um körperliche Fitness; hier zählt die Zusammenarbeit, nicht die sportliche Leistung. Jede:r kann mitmachen, erleben – und wachsen!

ZIELGRUPPE

Für Teams aus Unternehmen/Abteilungen (mind. 4, max. 12 Personen pro Team, mehr Personen auf Anfrage)

KOSTEN

Pro Team  € 1.425,00 (inkl. Snacks & Mittagsjause)
* Alle Preise sind Nettopreise, da kommbleib ein Verein ist.

DROHNEN
FOTOGRAFIE
UND VIDEOS
PAKET

HARD FACTS

Termin individuell nach Vereinbarung
Unternehmensstandort, outdoor
Umsetzung:

Evelien Walker

Fotografin

Anders auffallen ist gut, Drohnenfotografie macht es möglich einzigartige Perspektiven und besondere Details zu zeigen. Mit der Drohne können wir gemeinsam außergewöhnliche Kompositionen und atemberaubende Bilder und Videos für das Unternehmen kreieren.

ANGEBOT

Paket 1: Drohnenfotos

● 5 Bilder
● 30 – 45 Minuten vor Ort
● Verschiedene Perspektiven
● Bildbearbeitung & gegebenenfalls Retusche
● Gewerbliche Nutzungsbewilligung auf unbestimmte Zeit

Paket 2: Drohnenvideos

● Video von 30-60 Sekunden
● Bis zu 5 Flugszenen
● 60 – 90 Minuten vor Ort
● Filmschnitt & Color Grading
● Gewerbliche Nutzungsbewilligung auf unbestimmte Zeit

KOSTEN

Paket 1 | Drohnenfotos € 159,00 exkl. USt.
Paket 2 | Drohnenvideos € 459,00 exkl. USt.
Paket 1 | Drohnenfotos € 159,00 exkl. USt.
Paket 2 | Drohnenvideos € 459,00 exkl. USt.

FOTO
UND
FILM
PAKET

HARD FACTS

Termin individuell nach Vereinbarung
Unternehmensstandort, indoor/outdoor, nach Vereinbarung
Umsetzung:

Gerald Lobenwein

Fotograf

Im digitalen Zeitalter stellt der Onlineauftritt vor allem in Sachen Marketing eine deutliche Bereicherung dar. Ein optimaler Online-Auftritt besteht aus mehr aus nur einer Webseite, denn das Internet bieten eine Vielzahl an Kommunikationskanälen über die potentielle Kund:innen, aber auch Mitarbeiter:innen gezielt angesprochen werden – Stichwort: Social Media.

ANGEBOT

Fotopaket

● Dieses Paket beinhaltet ein Fotoshooting deines Unternehmens.
● Dauer: ca. 2 Stunden
● Inkl. kompletter Basisbearbeitung (ohne Retuschen).

Filmpaket

● Dieses Paket beinhaltet die Produktion eines Image-Videos zur dynamischen Präsentation für das Unternehmen.
● Länge: ca. 30-45 Sekunden
● Inkl. Dreh- und Postproduktion (Schnitt).

Kombipaket

Dieses Paket beinhaltet eine Kombination aus beiden genannten Paketen.

KOSTEN

Fotopaket € 490,00 exkl. USt.
Filmpaket € 1.900,00 exkl. USt.
Kombipaket € 2.200,00 exkl. USt.

LEHRLINGS
BOOT
CAMP
WORKSHOP

HARD FACTS

11.06.2024
Wirtschaftskammer Zell am See
9:00 – 17:00 Uhr (inkl. 1h Mittagspause und weiteren kleinen Pausen)
Dein persönlicher Host:

Mag. Petra Jäger

u.a. Gründerin von einfacherleben.co.at
Fachtrainerin ISO/IEC 17024, Business Coach, auf ZAQ zertifizierte Outdoorpädagogin und Bergwanderführerin

Dieses Training ist für Lehrlinge aller Lehrjahre geeignet und bietet soziale, methodische und mentale Werkzeuge, um sie in jeder Phase der Lehre zu unterstützen. Es ermöglicht den Lehrlingen, ihre Ausbildung aktiv mitzugestalten und in herausfordernden Situationen auf diese Werkzeuge zurückzugreifen. Der Besuch des Trainings ist unabhängig von bisherigen Weiterbildungen möglich und sinnvoll. Betriebe, die ihre Lehrlinge entsenden, motivieren sie zu selbständigem, eigenverantwortlichem, kreativem und mutigem Handeln.

LERNZIELE

● Grundlagen der erfolgreichen Kommunikation
● Aktives Zuhören und richtige Fragetechniken
● Höflichkeit, Respekt und Wertschätzung im täglichen Umgang
● Kommunikationstechniken zur Konfliktprävention und Konfliktlösung
● Grundlagen für die Zusammenarbeit im Team

KOSTEN

Pro Teilnehmer:in  € 600,00 (inkl. Verpflegung…)
Pro Teilnehmer:in  abzüglich 75% Förderung € 150,00
* Alle Preise sind Nettopreise, da kommbleib ein Verein ist.

FÜHRUNGSKRÄFTE
ENTWICKLUNG
CAREER PLUS
MEHRERE MODULE

HARD FACTS

04. April 2024: Modul 1: Persönlichkeit & soziale Kompetenz
23. Mai 2024: Modul 2: Teambuilding
27. Juni 2024: Modul 3: Führung
19. September 2024: Modul 4: Erfolgsfaktoren für die Neue Arbeitswelt
07. Oktober 2024: Projektabschluss  (Abendveranstaltung)


Wirtschaftskammer Zell am See
08:00 – 17:00 Uhr (inkl. 1h Mittagspause und weiteren kleinen Pausen)

Dein persönlicher Host:

Mag. Beatrix Mitterweissacher, MBA

Wirtschaftsjuristin für Personal; New Work Coach (IHK DE) für Führungskräfteentwicklung und Mediatorin (Ziv MedG); Personalberaterin

„Career plus“
Wir setzen uns mit den Grundlagen und Methoden erfolgreichen, modernen Führens auseinander. Vier Module bauen aufeinander auf und umspannen die Themen Persönlichkeit, Team, Führung und Erfolgsfaktoren für die Neue Arbeitswelt.

ZIELGRUPPE

● junge Mitarbeitende, die auf eine Führungsrolle im Unternehmen/Betrieb/in der Betriebsnachfolge vorbereitet werden sollen (Abteilungsleiter:in/Teamleiter:in/ Schichtleiter:in/Betriebsnachfolger:in)
● junge Mitarbeitende, die am Beginn einer Führungstätigkeit stehen und diese weniger als 1 Jahr innehaben (Abteilungsleiter:in/Teamleiter:in/Schichtleiter:in)

PROJEKT

Im Rahmen des Ausbildungsprogramms wird ein Projekt umgesetzt, das einen praktischen Nutzen für die Allgemeinheit im Pinzgau hat (soziale Einrichtung, Umweltschutz, Tierwohl, Gemeinnutzen) . Vorschläge für ein Projekt kommen entweder von den mitwirkenden Leitbetrieben oder von den Teammitgliedern selbst. Die Präsentation des Projekts erfolgt im Rahmen des 4. Moduls, das gleichzeitig auch den Abschluss der Ausbildungsreihe bildet.

ZUSÄTZLICHE INFOS

● Die Teilnehmer:innen müssen von den Leitbetrieben für den Zeitraum April bis Juli 4x 1 Tag freigestellt werden. Die zeitlichen Ressourcen, die für die Projektarbeit bzw. die Transferaufgaben aufgewendet werden müssen, werden von den Teilnehmer:innen bereitgestellt.
● Zur Einstimmung auf das Training erhält jede:r Teilnehmer:in eine persönliche Einladung
● Jede:r Teilnehmer:in erhält am Ende der Veranstaltung eine Teilnahmebestätigung

NUTZEN

● Nachwuchsführungskräfte bekommen New Leadership Methoden an die Hand, um sich selbst und andere zu führen
● Weiterentwicklung hinsichtlich Sozial-, Methoden- & Führungskompetenz
● Netzwerk Aufbau für künftigen Austausch im Raum Pinzgau
● Zugang und Mitgliedschaft zur kb Skill-Up Academy

KOSTEN

Pro Teilnehmer:in  € 1.650,00 (inkl. Verpflegung…)
* Alle Preise sind Nettopreise, da kommbleib ein Verein ist.

KI
WORKSHOP
BAR CAMP
WORKSHOP

HARD FACTS

14.05.2024
Hagleitner Academy | Zell am See
09:00-16:00 Uhr (inkl. 1h Mittagspause und weiteren kleinen Pausen)

Deine persönlichen Hosts:

Mag. Harry Russegger (bitdynamo.com)

Cyber-Psychologe (Psychologe + Informatiker), Unternehmer, Digitalisierung / KI / Psych. Berater, Uni Dozent, Coach und Vortragender

Seine Themen: Mensch & GesellschaL & Digitalisierung; Ethik der künstlichen Intelligenz; Coaching für Menschen in digitalen Umgebungen; Digitale Sicherheit & Datenschutz

Mag. (FH) Sonja Hoyng (andershier.team)

Betriebswirtin, Facilitator & Systemischer Coach.
Gründerin von andersHIER. Beratung und Training von Unternehmen in Bereichen interner Kommunikation, Digitalisierung, Employer Branding, Kulturwandel. 18 Jahre Erfahrung in der Kundenberatung für KMU und Konzerne für digitale Medien.

KI-Workshop / BarCamp für die Region

Entdecke die transformative Kraft der KI. Selbst wenn du skeptisch bist, ist das völlig in Ordnung. Wir begegnen Bedenken und Vorbehalte aktiv. Gemeinsam überwinden wir Hürden und tauchen in die Welt der Innovation ein. Dieses Format bietet die exklusive Chance im Thema KI ganz vorne dabei zu sein und sich in der Region zu vernetzen. Sichere dir jetzt deinen Platz in diesem neuartigen Format. Diese Auftaktveranstaltung ist der Start einer Reise, bei der du nicht nur von Experten lernst, sondern auch von Gleichgesinnten.

Bereite dich darauf vor, aktiv deine Zukunft zu gestalten. Die Ergebnisse der Veranstaltung gestalten auch die kommenden How-To-Workshops für das Jahr. Nimm teil und freu dich Workshops, die auf die unternehmerischen Bedürfnisse der Region eingehen. Dieses Kickstarter-Event markiert den Beginn einer Lernreise, die dein Unternehmen gezielt voranbringt.

ZIELGRUPPE

KMU UnternehmerInnen, Angestellte, Studierende oder FunktionärInnen unterschiedlichster Branchen

NUTZEN

Mit innovativen Methoden wie der World Café Methode und Barcamp-Sitzungen garantieren wir einen interaktiven und einprägsamen Lernprozess.

1. Technologie zum Anfassen:
Nach kurzen Expertenvorträgen zu Fallstudien und Erfolgsgeschichten, teste neue KI-Technologien in Kleingruppen. Selbst prompten und das Potenzial von KI-Tools hautnah erleben, um Kreativität und Problemlösungsfähigkeiten zu steigern.

2. Offene Diskussion:
Keine Frage ist zu groß oder zu klein. Unser Event bietet Ihnen die Möglichkeit, deine Fragen und Bedenken in einer offenen und unterstützenden Umgebung zu teilen. Gemeinsam finden wir Antworten und Lösungen, um die Herausforderungen der Zukunft erfolgreich zu meistern.

3. Vernetzung und Erfahrungsaustausch:
Trete mit Gleichgesinnten aus deiner Region in Kontakt. Nutze die Gelegenheit, sich zu vernetzen und Erfahrungen auszutauschen. Gemeinsam schaffen wir eine Plattform, auf der du von den Besten lernen kannst.

LEARNINGS

● Neue Perspektiven auf KI und Digitalisierung
● Praktische Anleitungen und Anwendungen von aktuellen KI-Tools
● Wie man Problemlösungsmöglichkeiten mit KI unterstützen kann

ZEITLICHER ABLAUF

● Experten-Impulsvorträge
● KI-Tools „live“ testen
● World Café
● BarCamp
● Ergebnispräsentationen

KOSTEN

EXKLUSIV FÜR PARTNERUNTERNEHMEN

Pro Teilnehmer:in  € 485,00 (inkl. Verpflegung…)
* Alle Preise sind Nettopreise, da kommbleib ein Verein ist.
FÜR ALLE INTERESSIERTEN

Pro Teilnehmer:in  € 620,00 (inkl. Verpflegung…)
* Alle Preise sind Nettopreise, da kommbleib ein Verein ist.

Melde dich jetzt an und sei Teil einer Bewegung, die die Grenzen des Möglichen neu definiert!

supported by
LogoHagleitner

SALZBURG BEGREIFEN -
PINZGAU
BEGREIFEN
PAKET

HARD FACTS

Termin individuell vereinbar
Ort individuell vereinbar

Dein persönlicher Host:

Gabi Wagner

Entwicklerin „Salzburg begreifen“

"Salzburg Begreifen - Pinzgau Begreifen"

eine mehrdimensionale Landkarte für den Unterricht in der Volksschule

Dein Unternehmen – sichtbar und „begreifbar“ schon bei den 8 – 10 Jährigen!
So gehts!:

KOSTEN

Paket 1:  € 1.500,00 exkl. USt
Sichtbarkeit in 5 Schulen deiner Wahl (siehe Pinzgaukarte)
Einmaliger Betrag für die nächsten Generationen


Paket 2:  € 3.500,00 exkl. USt
Sichtbarkeit in 20 Schulen deiner Wahl (siehe Pinzgaukarte)
Einmaliger Betrag für die nächsten Generationen


Paket 3:  € 7.000,00 exkl. USt
Sichtbarkeit in allen Pinzgauer Volksschulen (siehe Pinzgaukarte)
Einmaliger Betrag für die nächsten Generationen


Paket 4:  € 11.500,00 exkl. USt
Sie finanzieren das Gesamtpaket „Salzburg Begreifen“ für eine Schule Ihrer Wahl. Ihr Unternehmensquader kommt in ALLE bestehenden und weiteren Schulen.

ANMELDUNG

EXKLUSIV FÜR PARTNERUNTERNEHMEN!
#CHECKDIRDEINEZUKUNFT
Freitag, 15. November 2024
09:00 - 16:00 Uhr | FPCC Zell am See
AUSSTELLUNGSFLÄCHE & MESSESTAND
Welche Ausstellungsfläche benötigt dein Unternehmen?
Info Die Größe für die ausgegebenen Tische beträgt 180 x 70 cm.
Info Alle Preise verstehen sich als netto Preise
[USt. und Werbekosten werden nicht verrechnet.]
Falls dein Unternehmen keinen eigenen Messestand hat, stellen wir kommbleib-Tische mit Endlosbanner verkleidet zur Verfügung. [180 x 70 cm] - Tischdecken sind bei Bedarf selbst mitzubringen.
STROMBEDARF
LIVE-ACTS
Der Tag wird mit verschiedenen bunten Live-Acts [zB: Experten-Talks, Interviews mit Lehrlingen, ...] gestaltet.

Vielen Dank für deine Bewerbung. Du wirst vom Unternehmen direkt kontaktiert! Wir drücken die Daumen!

FOLLOW US

HURRAY - danke für deine Anmeldung! ♥

Du erhältst deine Anmeldebestätigung in Kürze per E-Mail.

HURRAY - danke für deine Anfrage ♥

Du wirst in Kürze von uns kontaktiert.

HURRAY - danke für deine Anmeldung! ♥

Wir gfrein uns auf di!

HURRAY - danke für deine Anmeldung! ♥

Du erhältst in Kürze per E-Mail eine Bestätigung deiner Anmeldung sowie weitere Informationen zum Event.

#checkdirdeinezukunft