Wieser + Scherer: Neue 4er-Spitze

Wieser + Scherer: Neue 4er-Spitze

erstellt am: 16.03.21 | von: Johanna | kategorie(n): Aktuelles

Eine neue Vierer-Spitze leitet zukünftig die Unternehmensgeschicke der Wieser + Scherer Zeller Haustechnik GmbH & Co KG. Die beiden Geschäftsführer Peter Scherer und Arwin Wieser gehen gemeinsam mit den Prokuristen Hannes Steger und Gerald Bayr und einem Team von fast 100 Mitarbeitern motiviert in eine herausfordernde Zukunft.

Gleich zu Beginn des Jahres 2021 gibt es bei der Firma Wieser + Scherer Zeller Haustechnik GmbH & Co KG mit Sitz in Zell am See einige personelle Veränderungen in der Geschäftsführung zu vermelden. Rudolf Wieser, der gemeinsam mit Peter Scherer, Hannes Steger und Manfred Aberger im Jahr 2007 die Firma in Zell am See gegründet hat, legt mit 1. Februar 2021 seine Funktion als Geschäftsführer zurück und tritt die wohlverdiente Pension an. In beratender Tätigkeit bleibt er dem Unternehmen aber weiterhin erhalten. Seine Position als Geschäftsführer übernimmt sein Sohn Arwin Wieser (33). Als Verstärkung der Geschäftsleitung wird Gerald Bayr (41) zum Prokuristen ernannt. Somit wird wieder eine Vierer-Spitze die Unternehmensgeschicke leiten: Peter Scherer, Arwin Wieser, Hannes Steger und Gerald Bayr.

Erfolgreiche Vergangenheit & Zuversichtliche Zukunft
Das Haustechnik-Unternehmen mit seinem Hauptsitz in Zell am See und einem Zweitsitz in der Stadt Salzburg wuchs seit der Gründung im Jahr 2007 in den Bereichen Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs-, Wellness-, Elektro- und Schwimmbadtechnik zu einem der größten Installateure im Land Salzburg heran. „Dank hochqualifizierter und motivierter Mitarbeiter und einem klaren Fokus auf Qualität kann unser Betrieb auf ein stetiges Wachstum in den letzten Jahren zurückblicken.“, sagt Rudolf Wieser. Als persönliche Meilensteine nennt er die Firmengründung, den Bau des Zeller Firmenstandortes mit 400 m² großer Sanitär-Ausstellung sowie die Eröffnung des Zweitsitzes in der Stadt Salzburg. „Wir haben mit einem kleinen, aber sehr feinen Team von 25 Mitarbeitern begonnen und heute darf ich eine Mannschaft von fast 100 Mitarbeitern an meine Nachfolger übergeben. Ich bin sehr stolz auf das, was wir gemeinsam geschaffen haben.“, schildert Rudolf Wieser. „Die Auftragslage für 2021 stimmt uns aus jetziger Sicht trotz der COVID-19-Situation sehr zuversichtlich und wir hoffen, dass sich die erfolgreiche Entwicklung fortführen lässt. Unsere Kunden können sich auch weiterhin auf unseren Service verlassen.“, verspricht Peter Scherer.

Neue Mitglieder der Geschäftsführung
Arwin Wieser
, 33, ist seit 2009 im Unternehmen tätig. Während er in den ersten Jahren in Teilzeit beschäftigt war, ist er seit 2016 in Vollzeit als Techniker im Team. Er besuchte die HTL für Haustechnik in Jenbach und studierte anschließend am Management Center Innsbruck den Bachelor-Studiengang „Management und Recht“. Mit 1. Februar 2021 übernimmt er die Position seines Vaters in der Geschäftsführung des Unternehmens. „Die Fußstapfen, in die ich treten darf, sind sehr groß, aber ich freue mich auf die Herausforderung und werde mit vollem Einsatz für das Unternehmen tätig sein.“, verspricht Arwin Wieser.

Gerald Bayr, 41, ist ebenfalls seit Unternehmensgründung in der Firma tätig. Er hat den Beruf von der Pike auf gelernt und seine berufliche Laufbahn startete mit der Lehre zum GWH-Installateur. Nach lehrreichen Jahren als Obermonteur ist er seit einigen Jahren ein wertvolles Mitglied des Techniker-Teams und verbindet sein Praxis-Know-How perfekt mit seinen Planungsaufgaben, was von Kunden besonders geschätzt wird. Mit 1. Februar 2021 wird er zum Prokuristen ernannt. „Die Prokura ist eine große Ehre und es freut mich, dass ich zukünftig zur erfolgreichen Entwicklung des Unternehmens in der Geschäftsleitung beitragen darf.“, meint Gerald Bayr.

Unser Netzwerk.

Land Salzburg WKS AMS Regpi Mint Printzell Zukunftsschneiderei ALE

Wir sind Teil von

MINT steht für die Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Mit der MINT-Initiative Salzburg wollen wir junge Menschen für MINT begeistern und über das umfangreiche MINT-Angebot in Salzburg informieren.

Vernetz dich.


Mehr Informationen: BMLRT LE 14-20 Land Salzburg