Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X

Aktuelles

vom Verein Komm-Bleib

Zuwachs in der Komm-Bleib Family...

12.07.2018
Zuwachs in der Komm-Bleib Family...

Niederegger & Haslinger - verlässlich und kompetent.

 

Sanitär – Heizung – Lüftung: die Unternehmer mit Handschlagqualität setzen auf absolute Professionalität in ihrem Gewerk und haben auch dementsprechende Mitarbeiter/innen. Selbstverständlich werden auch Lehrlinge ausgebildet - nur so kann in Zukunft die gewohnte Qualität sichergestellt werden. Gegründet wurde das Unternehmen 2006 und mittlerweile beschäftigen  Andreas Niederegger & Wolfgang Haslinger 22 Mitarbeiter in Bruck. 2014 haben die beiden Professionisten den " SALZBURGER HANDWERKSPREIS" gewonnen. Die Liste der Kundenreferenzen liest sich wie das "who is who" von pinzgauer Firmen und Institutionen. Regionaltität wird hier gelebt und ist für die Mitarbeiter/innen ein großer Vorteil. Das familiär geführte Unternehmen legt großen Wert auf Professionalität und Kompetenz - nicht nur im Umgang mit den Kunden, sondern auch in der Mitarbeiterführung. Die Beschäftigten von Niederegger & Haslinger schätzen besonders:

  • eine offene Unternehmenskultur mit persönlichem Austausch
  • abwechslungsreiche Aufgabengebiete
  • einen dauerhaft sicherer Arbeitsplatz
  • sehr gutes Betriebsklima
  • Entlohnung nach Kollektivvertrag mit 
  • selbstverständlicher Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung

Wir von "Komm-Bleib" heißen die Firma Niederegger & Haslinger mit Team ganz herzlich willkommen! Wenn´s um Fachkräfte geht, dann werden wir in Zukunft nur Chancen mit einem gemeinsamen Auftritt der Region haben. Wir Pinzgauer haben schon heute mit der Inititaive "Komm-Bleib" einen großen Wettbewerbs - und Erfahrungsvorsprung.   

 

ÜBRIGENS: Niederegger & Haslinger bietet aktuell eine freie Stelle als BÜROKAUFFRAU/MANN in Bruck an... Bewerbungen werden hier über die Website mit dem Button JETZT BEWERBEN angenommen und natürlich auch direkt bei Claudia Niederegger! 


Weitere Bilder


Zurück zur Übersicht

Weitere Artikel

Wirtschaftsstandort Pinzgau

Fachkräftemanagement | Wirtschaftsförderung | Regionsmarketing