Ich stimme zu, dass diese Seite Cookies für Analysen, personalisierten Inhalt und Werbung verwendet. Mehr dazu unter Impressum.
X

Aktuelles

vom Verein Komm-Bleib

Filmtipp: LEHRLING DER ZEIT

28.08.2019
Filmtipp: LEHRLING DER ZEIT

Rudi Pichler ist als erfolgreicher Chefkoch in einem Salzburger Haubenlokal tätig. Seine Leidenschaft fürs Kochen führt ihn unerwartet auf eine außergewöhnliche Reise. Eine Zeitreise: Pongau 1945, kurz nach Kapitulation der Wehrmacht. Die kleine Bauernfamilie Windhager kämpft ums Überleben. Rudi begleitet Mutter Elisabeth und ihre Kinder bei ihren vielseitigen Maßnahmen, Essen auf den Tisch zu bekommen. Dadurch lernt er nicht nur vergessene kulinarische Künste kennen, sondern findet auch Inspiration für seine moderne Küche. Er entwickelt ein einzigartiges Menü, welches unsere traditionellen Wurzeln mit moderner Kochkunst vereint.

Der Film macht spürbar, wie es sich anfühlt, in einer aussichtslosen Zeit mutig nach vorne zu gehen - Schritt für Schritt einer neuen Zukunft entgegen. Und welche Rolle Lebensmittel dabei spielen. Ein lehrreicher, humorvoller und spannender Blick auf das Leben unserer Vorfahren und das unserer Gegenwart. Sowie in eine Gegenwart, in der regionale Lebensmittel und deren Erzeuger eine immer größere Bedeutung einnehmen. Hier gibts den Trailer zum Film!


Während des Films bereitet Rudi Pichler in seiner mobilen Showküche diese Spezialitäten in 4 Gängen vor:

  • Brot Suppe mit Holzofen Sauerteig Brot & Sauerbutter
  • Rosa gebratenes vom Hirschkalb mit Kräutersalat
  • Sonntagsbraten vom Schwein mit Krautsalat und Spinatknödel
  • Holzknechtmuas mit Rona-Apfel

Film Ticketpreis: Euro 8,50
Film inkl. Walking Dinner Ticketpreis: Euro 36,-
Filmlänge: 86 min.

Ticketverkauf im Hotel Saalbacher Hof und im Soul House.


Zurück zur Übersicht

Weitere Artikel

Wirtschaftsstandort Pinzgau

Fachkräftemanagement | Wirtschaftsförderung | Regionsmarketing