News zu „Wirtschaft macht Schule“

News zu „Wirtschaft macht Schule“

erstellt am: 04.01.20 | von: olli | kategorie(n): Aktuelles

In 3 NMS-Pilotschulen (3. Klassen) wurde bereits im vergangenen Schuljahr fächerübergreifend und talentorientiert unterrichtet.

 

TEAMTEACHING IST DAS ZAUBERWORT.

 

Im sogenannten „Teamteaching“ mit regionalen Unternehmer/innen werden Lerninhalte praxisbezogenen aufbereitet. Im Vordergrund steht das Erkennen von persönlichen Talenten und Stärken eines jeden einzelnen Jugendlichen. SchülerInnen sollen erkennen, wofür sie was lernen. Am Besten anhand von echten Beispielen aus der Wirtschaft. Wirklich kein leichtes Unterfangen, wie wir bald bemerkt haben. Aber durch das Engagement aller beteiligten Unternehmen und Lehrkräfte haben wir einen Stein ins Rollen gebracht…

 

Im Vorfeld wurden gemeinsam mit den Lehrkräften sogenannte Unterrichtsbausteine erstellt. Mit Inhalte befüllten wir die Fächer Mathematik, Deutsch, Englisch, Physik, Geographie und Berufsorientierung. Die Unternehmen entsenden nur die besten Mitarbeiter in die Schulen, um hier eine optimale Performance abliefern zu können. Und das gelingt, wie die Erfahrungen und Rückmeldungen beweisen. Die erste Umsetzung der Bausteine in der Branche „Hotellerie & Gastronomie“ wurde bereits sehr erfolgreich durchgeführt.

 

Die „Branche Hotellerie & Gastronomie“ decken dabei 3 Betriebe des Qualifizierungsverbunds „work for us“  ab. Die Player im Ãœberblick: Hotel Tauern Spa in der NMS Zell am See, Hotel Saalbacher Hof in der NMS Uttendorf, Hotel Rauriserhof in der NMS Taxenbach.

 

Für das kommende Schuljahr sind neben Tourismus folgende Bausteine geplant bzw. bereits in der Umsetzung: Baugewerbe, Transport und Logistik, Metalltechnik, Tischler sowie Mechatronik/Maschinenbau. Aktiv an der Umsetzung beteiligt sind hier unter anderem die SAG Lend, Pinzgau Milch, Senoplast, Blizzard sowie Fahnen Gärtner. Weitere Bausteine zu den verschiedensten Branchen sind in Arbeit.

 

Wir wollen Begeisterung für die Lehre wecken und sind stolz, diese Initiative ins Leben gerufen zu haben. Wir hoffen, dass weitere Schulen im Pinzgau diesen nachhaltigen Weg einschlagen. Voraussetzung ist der Wunsch nach Weiterentwicklung und Austausch im Sinne unserer Kinder. Denn sie sind die HandwerkerInnen und UnternehmerInnen der Zukunft! Mehr Bilder gibts hier.

Unser Netzwerk.

Land Salzburg WKS AMS Regpi Mint Printzell Zukunftsschneiderei ALE

Wir sind Teil von

MINT steht für die Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Mit der MINT-Initiative Salzburg wollen wir junge Menschen für MINT begeistern und über das umfangreiche MINT-Angebot in Salzburg informieren.

Vernetz dich.


Mehr Informationen: BMLRT LE 14-20 Land Salzburg