Leitung Allgemeine Verwaltung (m/w/d)

Leitung Allgemeine Verwaltung (m/w/d)
Leitung Allgemeine Verwaltung (m/w/d)

Die Stadtgemeinde Zell am See ist eine der attraktivsten Arbeitgeberinnen der Region. Sie bietet ihren Mitarbeiter*innen verantwortungsvolle Tätigkeiten, maximale Job-Sicherheit sowie ein wertschätzendes und familienfreundliches Arbeitsklima in einem kollegialen Umfeld. Die zu besetzende Führungsposition in der Allgemeinen Verwaltung umfasst ein interessantes und vielfältiges Tätigkeitsspektrum mit zahlreichen Gestaltungsmöglichkeiten. Gleitende Arbeitszeiten sorgen für ein ausgeglichenes Verhältnis zwischen Arbeit und Freizeit. Die Stelle soll ehest möglich in Vollzeit besetzt werden.

Ihr Anforderungsprofil:

  • Reifeprüfung oder vergleichbare Ausbildung
  • Einen eigenständigen zuverlässigen und serviceorientierten Arbeitsstil sowie die Voraussetzungen Führungsaufgaben zu übernehmen
  • Die Bereitschaft und Fähigkeit als konstruktives Bindeglied innerhalb der Verwaltung und deren Mitarbeiter*innen aber auch zwischen Politik, Gesellschaft und Verwaltung zu agieren
  • Ausgeprägte Sozialkompetenz und ausgezeichnete Teamorientierung
  • Einsatz- und Verantwortungsbereitschaft sowie Belastbarkeit
  • Sicheres und überzeugendes Auftreten
  • Organisation der Öffentlichkeitsarbeit
  • Gute MS-Office Kenntnisse und eine Affinität zur EDV
  • Führerschein der Klasse B
  • Abgeschlossener Präsenz- bzw. Zivildienstdienst bei männlichen Kandidaten

Wesentliche Aufgaben Ihres neuen Jobs:

  • Fachliche Leitung der Abteilung und einzelner Referate sowie deren organisatorische und konzeptionelle Weiterentwicklung
  • Mitgestaltung und Umsetzung der abteilungsinternen Personalstrategie
  • Umsetzung veränderter Organisations-, IT- und Prozessanforderungen
  • Erledigung vielfältiger Agenden unter anderem im Bereich Projektmanagement, Veranstaltungswesen, Gewerbeordnung, Wahlwesen, Parkraumbewirtschaftung sowie Grundverkehr und Baulandsicherung.
  • Aufbau und Betreuung der Stadtpolizei
  • Eigenverantwortliche Erarbeitung diverser privatrechtlichen Vereinbarungen sowie die Teilnahme an Verfahren und Verhandlungen.
Die Anstellung und Entlohnung erfolgt auf Grundlage des Salzburger Gemeindevertragsbedienstetengesetzes.
Lade deinen Lebenslauf oder eine andere relevante Datei hoch. Max. Dateigröße: 8 MB.
Max. Dateigröße: 8 MB.
Nach Absenden des Bewerbungsformulars erfolgt eine Verarbeitung deiner eingegebenen personenbezogenen Daten durch den datenschutzrechtlich Verantwortlichen zum Zweck der Bearbeitung deiner Anfrage - auf Grundlage deiner durch das Absenden des Formulars erteilten Einwilligung. Es besteht keine gesetzliche oder vertragliche Verpflichtung zur Bereitstellung der personenbezogenen Daten. Die Nichtbereitstellung hat lediglich zur Folge, dass du dein Anliegen nicht übermittelst und wir dieses nicht bearbeiten können. Du hast das Recht, deine Einwilligung jederzeit durch schriftliche Mitteilung zu widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird.



Mehr Informationen: BMLRT LE 14-20 Land Salzburg
Bürokauffrau/mann

Vielen Dank für deine Bewerbung. Du wirst vom Unternehmen direkt kontaktiert! Wir drücken die Daumen!

FOLLOW US