Finanzbuchhalter

Finanzbuchhalter
Finanzbuchhalter

Die Gesundheit Innergebirg mit ihren Tochtergesellschaften ist DER regionale Gesundheitsversorger inmitten der Nationalparkregion Hohe Tauern. 1573 erstmals erwähnt setzen wir uns seit 450 Jahren jeden Tag für unsere PatientInnen im Pinzgau ein.

In den Tauernkliniken arbeiten wir nach allen Regeln der Heilkunde. Dabei greift eine Vielzahl an Kompetenzen ineinander – Medizin, Pflege, Therapie, Verwaltung. Gemeinsam begleiten wir pro Jahr über 23.000 Menschen während ihres stationären Aufenthalts in Zell am See und Mittersill. Die beiden Standorte umfassen insgesamt acht erstklassige medizinische Abteilungen – Anästhesie und Intensivmedizin, Orthopädie und Traumatologie, Allgemeinchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie, Augenheilkunde, Innere Medizin, Radiologie und Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde als Fachschwerpunkt. Darüber hinaus ist die Tauernkliniken GmbH für alle österreichischen Universitäten als Lehrkrankenhaus tätig.

Was Sie erwartet:

  • Eigenständige Verbuchung von Ein- und Ausgangsrechnungen
  • Durchführung des Zahlungsverkehrs
  • Laufender Kontenabgleich und Abstimmungsarbeiten
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Monats- und Jahresabschlüssen
  • Schnittstelle zu internen Abteilungen und externen Partnern

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung (z. B. HAS, HAK, HBLW, kaufmännische Lehre)
  • Finanzbuchhalterprüfung erwünscht, aber nicht Bedingung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Finanzbuchhaltung von Vorteil
  • Sehr gute EDV-Kenntnisse, SAP von Vorteil
  • Selbständiger und lösungsorientierter Arbeitsstil
  • Genaue, strukturierte Arbeitsweise

Was wir bieten:

  • Eine umfassende Einschulung in Ihren Aufgabenbereich
  • Eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit beim größten Arbeitgeber in der Region
  • Aktive Beteiligung an der nachhaltigen Gestaltung eines dynamischen Unternehmens
  • Ein kollegiales Klima und einen krisensicheren Arbeitsplatz
  • Umfassende Förderung der fachlichen Weiterbildung
Die Entlohnung erfolgt analog dem Salzburger Gemeindevertragsbedienstetengesetz, Entlohnungsschema I, die Einstufung erfolgt nach den anrechenbaren Vordienstzeiten. Die Angabe eines Mindestgehaltes für diese Stellenangebote ist nicht verpflichtend, da die gesetzlichen Bestimmungen zur Entgeltangabe für Gemeindevertragsbedienstete in analoger Anwendung nicht zutreffen.

Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Menschen gleichermaßen, unabhängig von Alter, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft.

Um dich für diesen Job zu bewerben, besuche bitte jobs.gesundheit-innergebirg.at.



Mehr Informationen: BMLRT LE 14-20 Land Salzburg
Bürokauffrau/mann

Vielen Dank für deine Bewerbung. Du wirst vom Unternehmen direkt kontaktiert! Wir drücken die Daumen!

FOLLOW US