1. Pinzgauer Bildungssysmposium MINT
1. Pinzgauer Bildungssysmposium MINT

1. Pinzgauer Bildungssysmposium MINT

Bildungssymposium MINT | Freude am Lernen = Zukunft

Gemeinsam mit der Bildungsdirektion und MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik Schwerpunkt) ist es uns gelungen, das 1. Bildungssymposium MINT am Mittwoch, 4. März 2020 für den Pinzgau zu organisieren. Bei dieser Veranstaltung sollen PädagogInnen vom Kindergarten bis zur höheren Schule mit Personen aus Gemeinden, Wirtschaft, Vereinen und Institutionen tagen und diskutieren.

Der bekannte Prof. Dr. Markus Hengstschläger wird die Eröffnungs-Keynote sprechen und dann geht es weiter mit MINT Workshops, die der Pinzgau noch nicht gesehen hat: Von der Virtuality Brille über den 3D Drucker bis hin zum Drohnenflug, Roboterbau und Matherätseln können gesamt drei Workshops für den Nachmittag ausgewählt werden. Die einmalige Möglichkeit in die Welt der Mint Themen einzusteigen und Neues probieren zu können!

Details & Infos zur Anmeldung gibt’s hier.

04.03.2020
9:00 - 16:30 Uhr
iCal


Zurück zur Übersicht

Vernetz dich.


Mehr Informationen: BMLRT LE 14-20 Land Salzburg

Vielen Dank für deine Bewerbung.
Du wirst vom Unternehmen direkt kontaktiert!

SEITE TEILEN

Share on facebook
Share on linkedin