10 Jahre Gemeinwohl-Ökonomie

10 Jahre Gemeinwohl-Ökonomie

erstellt am: 15.10.20 | von: Johanna | kategorie(n): Aktuelles

…was vor 10 Jahren in Österreich seinen Ursprung hatte, „bewegt“ sich mittlerweile mit 11.000 Unterstützer/innen und 4.800 aktive Mitglieder in über 180 Regionalgruppen weltweit. Allein im Bundesland Salzburg haben bereits an die 50 Betriebe eine Gemeinwohlbilanz erstellt.

Aus diesem gegebenen Anlass, veranstaltete die Gemeinwohl Ökonomie Salzburg vergangene Woche eine Gemeinwohl-Tour und besuchte Leitbetriebe des Wirtschaftsraums Oberpinzgaus und der Stadt Salzburg und Flachgau. Umso mehr freute es uns, dass auch bei unserem Mitgliedsbetrieb FAHNENGÄRTNER in deren LOUNGE halt gemacht wurde.

 

Dabei erzählten namhafte Oberpinzgauer Unternehmer:

  • Andreas Moreau / Mode Moreau
  • Christian Draxl / Gandler Risk Management
  • Christian Eder / Biohotel Castello, Königsleiten
  • Hans Peter Maurer / Sehen & Hören Maurer
  • Gerald Heerdegen / FAHNENGÄRTNER

über ihre Erfahrungen bei der Erstellung der Gemeinwohl-Bilanz und Integration des ethischen Wirtschaftsmodells in ihrem Betrieb. Nähere Informationen zur Veranstaltung hier.

Unser Netzwerk.

Land Salzburg WKS AMS Regpi Mint Printzell Zukunftsschneiderei ALE

Wir sind Teil von

MINT steht für die Fachbereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik. Mit der MINT-Initiative Salzburg wollen wir junge Menschen für MINT begeistern und über das umfangreiche MINT-Angebot in Salzburg informieren.

Vernetz dich.


Mehr Informationen: BMLRT LE 14-20 Land Salzburg